Sicherheits- und Gesundheitsmanagement

Sicherheits- und Gesundheitsmanagement

Optimieren Sie Ihre Prozesse in Bezug auf Sicherheit und Gesundheit – Wählen Sie zwischen AUVA-SGM oder OHSAS 18001.

Sicherheits- & GesundheitsManagement

Die Idee eines SGM ist die systematische vorausschauende Auseinandersetzung mit Arbeitssicherheit und Gesundheit. Ziel ist es, Gefahren und gesundheitliche Belastungen zu reduzieren. Der kontinuierliche Verbesserungsprozess und die Implementierung eines Regelwerkes sind wesentliche Bestandteile eines S&G Management-Systems.

MedModul unterstützt Sie bei der Implementierung eines effektiven und effizienten Gesundheitsmanagements.

Die wesentlichen Elemente

  • Leitbild/Politik für Sicherheit und Gesundheit
  • Organisation des SG-Bereiches
  • Aufrechterhaltung der Rechtskonformität
  • Beurteilung und Optimierung der Prozesse
  • SG-Programme
  • Evaluation und Kontrolle

MedModul unterstützt Sie bei der Umsetzung und der formalen Einhaltung des Regelwerks.

AUVA-SGM

Das Sicherheits- und Gesundheitsmanagement-System der AUVA ist ein Regelwerk, um sicherheits- und gesundheitsrelevante Aspekte zu verbessern. Es unterscheidet sich von anderen SGM-Systemen durch einen stärkeren Fokus bei Gesundheitsaspekten.

MedModul unterstützt Sie bei den geforderten internen Audits und dem Jahresbericht.

OHSAS 18001

Das OHSAS 18001 ist das Standard System für Sicherheits- und Gesundheitsmanagement. Dieses System wird von international agierende Unternehmen geschätzt und anerkannt.

MedModul unterstützt Sie bei der Zusammenführung bereits bestehender Management Systeme (ISO 14001, ISO 9001).

Indikatoren und Ziele

Ziel einer SGM Politik ist die Effizienz und Zufriedenheit ihrer MitarbeiterInnen zu erhöhen. Um diese zu gewährleisten ist es erforderlich geeignete Indikatoren für Ihr Unternehmen zu entwickeln, die Ergebnisse zu messen und die Programme entsprechend anzupassen.

MedModul unterstützt Sie bei der Identifikation geeigneter Indikatoren für Ihr Unternehmen.

Voraussetzungen für SGM

Sicherheits- und Gesundheitsmanagement Systeme setzen voraus, dass Ihr Unternehmen alle Voraussetzungen des ArbeitnehmerInnenschutzes erfüllt. Zu diesen gehört eine arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Betreuung, sowie die Evaluierung der Arbeitsplätze in Bezug auf alle physischen und psychischen Gefahren.

MedModul unterstützt Sie bei der Erfüllung Ihrer Pflichten als ArbeitgeberIn.

Mehr über Evaluierung | Gutachten ...

Betriebliche Gesundheitsförderung

Die Betriebliche Gesundheitsförderung ist Bestandteil eines effektiven S&G Managementsystems.

MedModul unterstützt Sie mit einer effektiven und effizienten Betrieblichen Gesundheitsförderung.

Mehr über Betriebliche Gesundheitsförderung ...

Mehr Informationen ...

MedModul – Betriebliche Gesundheitsförderung - Dr. Alexander Widhalm, M.Sc.
Rennweg 79-81/1/101, 1030 Wien | Mo – Do: 9:00 bis 16:00 | Fr: 9:00 bis 13:00 Tel.: +43 1 9343525 | E-Mail: bgf@medmodul.at | Mitglied der Ärztekammer für Wien | ÖÄK-Nr.: 49229-98 | UID-Nr.: AT U66813807

Copyright © alle Rechte bei MedModul, Dr. Alexander Widhalm, M.Sc., Wien | AGB